Barcamps zu Gesellschaftsthemen

Die folgenden Barcamps im deutschsprachigen Raum beschäftigen sich mit gesellschaftlichen Themen:

Mai 2018

Barcamp "Produktive Stadt" kostenpflichtig (ab 50 Euro)

4.5.2018 (Fr) in Neubrandenburg
Thema: Zukunft für Innenstädte? Mit dieser Fragestellung beschäftigen sich Vertreter von Citymanagement- und Stadtmarketing-Projekten sowie weitere Fachleute auf Einladung des City-Management-Verbandes Ost e. V.
Kosten: Studententickets verfügbar
Webseite - Hashtag: #ProduktiveStadt

Juni 2018

#diversitycamp18 kostenpflichtig (ab 50 Euro)

4.6.2018 (Mo) in Wien
Thema: Das #diversitycamp18 ist das Austausch und Netzwerk-Event der deutschsprachigen Diversity- & CSR-Szene. Personen aus den Bereichen Diversity, Inclusion, HR, PE, Marketing, CSR und vielen anderen mehr, treffen sich zum interdisziplinären Dialog.
Webseite - Hashtag: #diversitycamp18 - Twitter - Facebook

Juli 2018

Barcamp Digitalisierung Kostenbeitrag (bis 50 Euro)

14.7.2018 (Sa) in Augsburg
Thema: Das Barcamp rund um die Digitalisierung und Innovationen, wie sie Menschen, Branchen, Dienstleistungen und Arbeit verändert. Für Digital Natives, Blogger, Journalisten. Für Unternehmer, Startups, Kreative. Aktuelle Trends aus Kommunikation, Zukunft d
Kosten: Early-Bird: 29 €, Regulär: 39€
Webseite - Hashtag: #digicamp18 - Twitter - Facebook

Oktober 2018

Barcamp Soziale Innovation - Nürnberg Kostenbeitrag (bis 50 Euro)

12.10.2018 (Fr) in Nürnberg
Thema: Neue Wohlfahrt, Neue Arbeitswelten, Digitalisierung - Eine Veranstaltung der Evangelischen Hochschule Nürnberg zum Sozial- und Gesundheitswesen der Zukunft
Kosten: 10€ Studierende / sonst 50€
Webseite - Hashtag: #InnoSozCamp - Twitter - Facebook

Barcamp Soziale Arbeit 2018 Kostenbeitrag (bis 50 Euro)

25.10.2018 (Do) bis 26.10.2018 (Fr) in Siegburg
Thema: Die Zukunft der sozialen Arbeit in Hinblick auf die voranschreitende Digitalisierung.
Kosten: 30 € inkl. Verpflegung
Webseite - Hashtag: #sozialcamp - Twitter - Facebook

November 2018

Offene Kommunen.NRW kostenfrei

17.11.2018 (Sa) bis 18.11.2018 (So) in Wuppertal
Thema: Barcamp zu Open Government und Open Data in Städten und Gemeinden in NRW. Wie können Bürgerinnen und Bürger sich für mehr Transparenz, Engagement, Kooperation und Beteiligung in ihren Kommunen einsetzen? Lernen, die digitale Zukunft zu gestalten.
Kosten: kostenlos
Webseite - Hashtag: #OKNRW - Twitter - Facebook